Maskenmobile

Maskenmobil - Schminkmobil - Haircut Mobil

Alle unsere Maskenmobile und Filmfahrzeuge wurden in Handarbeit gefertigt und besitzen die für das Befahren der Innenstädte erforderlichen Feinstaub-Plaketten. Ausgestattet mit Klimaanlage, leistungsstarker Gasheizungsanlage mit Warmluftverteilung, mehreren Schminkplätzen, großem Wassertank, Warmwasser Boiler, genügend Steckdosen, große Schminkspiegel mit speziellen Tageslichtleuchten und ausreichend Stauraum, sowie Hubstützen. Alle unsere Maskenmobile sind mit M & S Bereifung ausgestattet und daher wintertauglich. Jedes Schminkmobil verfügt über eine 3,5 t Anhängerkupplung, unsere 7,5 t Schminkmobile zusätzlich über eine 10 t Anhängerkupplung.

7,5 t Maskenmobil mit drei Schminkplätzen und einem Haarwaschplatz, klimatisiert, Truma Gasheizung mit Umluftanlage, im Kombination mit einem 10 t Kostümanhänger Produktion "Alarm für Cobra 11" Mai 2010, Köln

 

7,5 t Maskenmobil mit drei Schminkplätzen und einem Haarwaschplatz. Produktion "Alarm für Cobra 11" Mai 2010

 

Produktion: „Alarm für Cobra 11“ Düsseldorf links: Wohnwagen für Darsteller, mitte: Toilettenwagen, rechts: 7,5 t Maskenmobil mit drei Schminkplätzen und einem Haarwaschplatz, 3 kVA Honda Einbaustromerzeuger für den Notbetrieb,- Fernschalter am ersten Maskenplatz, Mikrowelle

 

Produktion: „Ein Zwilling ist nicht genug“ Düsseldorf 7,5 t Maskenmobil mit drei Schminkplätzen, 3 kVA Stromerzeuger für den Notbetrieb, Mikrowelle

 

Produktion: „Wilde Engel“ Remscheid 7,5 t Maskenmobil mit drei Schminkplätzen, 3 kVA Stromerzeuger für den Notbetrieb, Mikrowelle

 

Produktion: „Contergan - Eine einzige Tablette“ Rösrath 7,5 t Maskenmobil mit drei Schminkplätzen, 3 kVA Stromerzeuger für den Notbetrieb, Mikrowelle

 

Produktion: „Dem Himmel sei Dank“ Sauerland, Köln 7,5 t Maskenmobil mit drei Schminkplätzen, 3 kVA Stromerzeuger für den Notbetrieb, Mikrowelle

 

Produktion: „Good Girl - Bad Girl” Hürth, Köln links: 40 kVA Stromerzeuger Anhänger rechts: 4,6 t Maskenmobil mit zwei Schminkplätzen, 4 kVA Stromerzeuger für den Notbetrieb, Haarwaschplatz, Hydraulische Hubstützenanlage, Lichtmast für die Base Ausleuchtung

 

Produktion: „Wilsberg“ Münsterland links: 7,5 t Maskenmobil mit drei Schminkplätzen, 3 kVA Stromerzeuger für den Notbetrieb, Mikrowelle rechts: Wohnwagen für Darsteller